23 Prozent der Deutschen haben Erfahrung mit Burnout

Veröffentlicht am 05.12.2011 13:55 von redaktion

runer + Jahr AG & Co KG,  05. Dezember 2011

PRESSEMITTEILUNG
23 Prozent der Deutschen haben Erfahrung mit Burnout. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag von BRIGITTE BALANCE ergeben

Hamburg – Fast jeder Vierte hat schon einmal einen Burnout erlebt – oder stand zumindest kurz davor. Mögliche Gründe: die immer stärker werdende berufliche Belastung. Über die Hälfte (55 Prozent) der Berufstätigen sagen, dass in ihrem Job die Arbeit schlicht nicht zu schaffen sei.

Das hohe Stressniveau hat auch Auswirkungen auf andere Lebensbereiche.
So gaben 24 Prozent der unter 45-Jährigen an, dass sie aufgrund der stressigen Zeit lieber keine Kinder in die Welt setzen wollen. Bei über einem Viertel der Befragten (27 Prozent) wirkt sich der Stress negativ auf das Sexualleben aus. 19 Prozent können sich gar nicht mehr erinnern, wann sie sich das letzte Mal so richtig entspannt gefühlt haben.
Immerhin: 58 Prozent der Befragten gaben an, dass es ihnen gut gehe und man sich Stress oft nur selbst mache.

Neue Antworten darauf, wie sich der Stress in den Griff bekommen lässt in der neuen Ausgabe 6/2011 von BRIGITTE BALANCE, die am 7. Dezember erscheint.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Kontakt:
Mandy Rußmann
Kommunikation / PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-2990
Fax: 040/3703-5703
E-Mail: russmann.mandy@guj.de
http://www.brigitte.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf \\\\\\\"Ablehnen\\\\\\\". Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
743