22. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium „Teilhabe 2.0 – Reha neu denken?“

Veröffentlicht am 16.08.2012 11:47 von redaktion

2013 wird das 22. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium in Mainz gemeinsam veranstaltet von der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW). Veranstaltungsort ist das Congress Centrum Mainz.

Das  Web  2.0  steht  für  die  fortschreitende  Etablierung partizipativer Anwendungen  im  Internet  und  markiert damit nicht nur einen technischen, sondern auch einen kulturellen Wandel. Für die Rehabilitation gilt es, nicht nur die neuen medialen Möglichkeiten effektiv zu nutzen, sondern auch die wachsenden Anforderungen an Transparenz, Beteiligung und Teilhabe aufzunehmen.

Das diesjährige Rahmenthema „Teilhabe 2.0 – Reha neu denken?“ möchte eine Diskussion darüber anregen, wie innovative Konzepte die Beteiligung von Rehabilitandinnen und Rehabilitanden aber auch anderer Akteure im Reha-System stärken und zu einer bedarfsgerechten, wirksamen und personorientierten Rehabilitation beitragen können.

_______________________________________________________________________

Mainz 4. – 6. März 2013

22. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium „Teilhabe 2.0 – Reha neu denken?“

Veranstaltungsort: Congress Centrum‚ Mainz

Wiss. Leitung: Dr. R. Buschmannn-Steinhage, Dr. H.-G. Haaf, Prof. Dr. Dr. U. Koch

Auskunft: Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Tel. 030/865-39336 (Tagungsbüro, Frau Seidel)

E-Mail: kolloquium@drv-bund.de

Internet: www.reha-kolloquium.de

_______________________________________________________________________

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
998