22. Management-Tagung des ‚buss‘ am 25./26.09.2013 in Kassel

Veröffentlicht am 14.05.2013 15:35 von buss

Im Mittelpunkt der Tagung stehen Rahmenbedingungen, aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der Suchtkrankenhilfe. Diese werden zum einen aus Sicht der Leistungsbereiche Psychiatrie und Eingliederungshilfe kritisch betrachtet, zum anderen durch Statements von Leistungsträgern (Deutsche Rentenversicherung und eine Landesregierung) dargestellt. In diesem Zusammenhang wird auch die Frage nach Nutzen und Wirksamkeit von sozialen Dienstleistungen behandelt. Ihr wird anhand von Analysen und unter dem Stichwort ‚Social Return on Investment‘ nachgegangen. Weitere Themen sind die Nutzung von sozialen Netzwerken in der Suchttherapie, das Zusammenspiel von interner Organisation und EDV, Mitarbeiterbefragungen, Schiedsstellen in der medizinischen Reha sowie Schulausbildung im Rahmen der Suchtbehandlung. Programm und Anmeldung finden sich ab Ende Juni 2013 unter www.suchthilfe.de.

Print Friendly, PDF & Email

buss

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.
Wilhelmshöher Allee 273
34131 Kassel
Fon 0561 779351
Fax 0561 102883
buss@suchthilfe.de
www.suchthilfe.de

Hits: 12






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.