Mittwoch, Juli 5th, 2017

 

DEGEMED news Nr. 60 ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe der DEGEMED News Nr. 59 steht ab sofort für Sie im Internet unter www.degemed.de zur Verfügung. Sie können sich direkt die PDF-Datei herunterladen.

Sollten Sie noch gedruckte Exemplare benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei der Geschäftsstelle der DEGEMED.

Die DEGEMED wünscht eine angenehme Lektüre.

Kontakt:
Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e. V. (DEGEMED)
Fasanenstr. 5
10623 Berlin
Tel.: 030 28 44 9 66
Fax: 030 28 44 96 70
E-Mail: degemed@degemed.de
Internet: www.degemed.de


40 Jahre Paracelsus-Berghofklinik – Suchtrehabilitation im Wandel der Zeit

 

Paracelsus-Berghofklinik feiert 40-jähriges Jubiläum mit Festveranstaltung, Ehemaligentreffen und Tag der offenen Tür

Bad Essen (Schw) 05.07.2017. Seit gut 40 Jahren unterstützt die Paracelsus-Berghofklinik ihre Patientinnen und Patienten auf dem Weg in eine zufriedene und stabile Abstinenz. In dieser Zeit hat sich die Klinik kontinuierlich weiterentwickelt. Mit individualisierten und spezialisierten Therapieangeboten für die Abhängigkeit von Lifestyledrogen oder Spielsucht sowie für bestimmte Berufsgruppen hat sie flexibel auf die Bedürfnisse ihrer Patienten reagiert und die Zeichen der Zeit erkannt.

Auch zukünftig hat man es sich zum Ziel gesetzt, die Therapie an den Bedürfnissen der Patienten auszurichten, um sie auch weiterhin auf dem Weg in ein suchtfreies Leben zu unterstützen.

Zu diesem besonderen und denkwürdigen Anlass wird es verschiedene Festveranstaltungen in Bad Essen geben.

Am 1. September 2017 lädt die Paracelsus-Berghofklinik unter dem Titel „Suchtrehabilitation im Wandel der Zeit“ Kooperationspartner, Fachleute, Leistungsträger und Freunde der Klinik zu einem Festakt mit anschließender Fachtagung.

Außerdem findet traditionell am 2. September 2017 das jährliche Ehemaligentreffen statt. Dieses Jahr in Verbindung mit einem Tag der offenen Tür für alle Interessierten aus der Region. Ehemalige und Besucher gleichermaßen erwartet ganztägig ein buntes, aktives und informatives Programm auf dem ganzen Klinikgelände: von Klinikführungen, über Impro-Theater bis hin zu Kinder-Aktionen, einem Rauschbrillen-Parcours, Informationsmöglichkeiten oder einfach nur zum persönlichen Austausch. Sicher ist für jeden etwas dabei.

Ausführliche Informationen zum Programm am 2. September erhalten Sie unter www.paracelsus-kliniken.de/berghofklinik

Kontakt für Fragen:
Judith Schwertmann,
Öffentlichkeitsarbeit,
Paracelsus-Kliniken Bad Essen;
Tel. 05472 935-155,
judith.schwertmann@paracelsus-kliniken.de

www.paracelsus-kliniken.de/berghofklinik

______________________________________

Paracelsus-Kliniken Deutschland

Die Paracelsus-Kliniken Deutschland  zählen mit rund 40 Einrichtungen an insgesamt 22 Standorten zu den großen privaten Klinikträgern in Deutschland. Bundesweit betreuen insgesamt ca. 5.000 Mitarbeiter jährlich mehr als 100.000 stationäre Patienten. Sitz der Gesellschaft ist Osnabrück. Bereits in der zweiten Generation sind die Paracelsus-Kliniken inhabergeführt – und der Inhaber ist ein Arzt. Die Paracelsus Kliniken sind an keiner Börse notiert und somit keinem Aktionär verpflichtet.