2. Cardio-Diabetologisches Forum – Samstag, 20. April 2013

Veröffentlicht am 30.01.2013 08:31 von Alexander Schunicht

Bad Driburg. Das Cardio-Diabetologische Forum am 20.04.2013 (9-13 Uhr) mit dem Thema “Therapierelevante Kontroversen in der Cardio-Diabetologie“ in die Knappschafts-Klinik Bad Driburg, einer kardiologischen Rehabilitations- und AHB-Klinik richtet sich an interessierte Ärzte, Diabetesberaterinnen und Diätassistentinnen.
Das rege Interesse an unserer Cardio-Diabetologischen Fortbildung vor 2 Jahren hat uns ermutigt, dieses Fortbildungsangebot fortzusetzen. Unser Wunsch ist es, im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung in einen Meinungsaustausch zu kommen zu praxisrelevanten und zurzeit noch kontrovers diskutierten Themen (CGM, postprandiale BZ-Ausschläge), Therapieformen bei denen wir keinen rechten Erfolg verzeichnen können (Risikofaktor Übergewicht) und letztlich auch leicht vergessene, aber dennoch praxisrelevante Nebenschauplätze (Parodontitis). Hierfür haben wir überregional anerkannte Experten gewinnen können. Nach jedem Vortag wird genügend Zeit zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen, Anregungen und auch kritische Bemerkungen aus der Sicht des Versorgungsmediziners zu diskutieren.

Themen:

Übergewicht als Risiko bei Diabetes und KHK – Warum haben wir kaum Erfolge im Kampf gegen das Übergewicht? Schuld der Ärzte oder der Patienten?

Parodontitis: Risiko für Diabetes, Herz und Gefäße

Evidenz und Konsens für CGM – V. a. bei cardio-vaskulären Erkrankungen

Pro und Kontra: Postprandiale Blutzuckerausschläge – Welche Bedeutung haben Sie für cardio-vaskuläre Erkrankungen? Therapie erforderlich, schon jetzt?

Die Veranstaltung ist mit 4 Punkten der Ärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert. Das Programm entnehmen Sie dem Flyer. Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir, uns Ihre Teilnahme vorab mitzuteilen. Das Veranstaltungsprogramm senden wir Ihnen gern zu. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Information & Anmeldung
Frau Schmidt, Chefarzt-Sekretariat

Knappschafts-Klinik Bad Driburg
Georg-Nave-Str. 28
33014 Bad Driburg
Tel. 05253 83-447
Fax 05253 83-525
Mail: driburg-info@kbs.de
www.knappschafts-klinik-driburg.de

Einladung & Programm Cardio-Diabetologisches ForumDiagnostik in der Knappschafts-Klinik Bad Driburg

Print Friendly, PDF & Email

Alexander Schunicht

Alexander Schunicht, Verwaltungsleiter

Knappschafts-Klinik
Georg-Nave-Str. 28, 33014 Bad Driburg
Tel.:05253 / 83 - 440, Fax:05253 / 83 - 210

email:vl.kkbd@t-online.de
web:www.knappschafts-klinik-driburg.de

> Anschlussrehabilitation (AHB/AR)
> Stationäre Heilverfahren
> Teilstationäre und ambulante Rehabilitation
> Ambulantes Therapiezentrum (Rezeptbehandlung)
> Prävention, Gesundheitsförderung

Behandlungsschwerpunkte:
Kardiologie und Innere Medizin

Belegungspartner der Deutschen Rentenversicherung,
gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Eine Rehabilitationsklinik der
Deutschen Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See

Hits: 10






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.