2. Berliner Hygienesymposium

Veröffentlicht am 24.04.2013 15:50 von redaktion

Mittwoch, 24. April 2013

Initiative Infektionsschutz

ORT: KAISERIN FRIEDRICH-HAUS, BERLIN-MITTE,
DATUM: 16. MAI 2013,
UHRZEIT: 09.30 – 17.00 UHR

2. Berliner Hygienesymposium

Initiative Infektionsschutz – Alle 16 Bundesländer haben ihre vom Bund eingeforderten Hygieneverordnungen im vergangenen Jahr erlassen bzw. bestehende novelliert. Die Umsetzung in die klinische Realität bleibt aber eine Herausforderung – für die Klinikleitung wie auch den verantwortlichen Hygiene-Praktiker. Um den neuen Verordnungen gerecht zu werden, müssen Krankenhäuser in vielen verschiedenen Bereichen Änderungen vornehmen.

Vor diesem Hintergrund widmet sich das 2. Berliner Hygienesymposium dem Themenkomplex: „Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes – Zwischenstand und Erfahrungen, Rahmenbedingungen und praktische Herausforderungen“.

Das 2. Berliner Hygienesymposium greift die Fragen und Probleme auf, die sich aus inzwischen einem Jahr Praxiserfahrung herauskristallisieren und gibt Antworten und konkrete Hilfestellung anhand von Sacherörterungen und Praxisbeispielen, wie z.B. zu:

• den politischen, juristischen und versicherungsrechtlichen Aspekten

• den Aspekten des Qualitätsnachweises

• den Versorgungsaspekten und den neuen Anforderungen für das Hygienemanagement.

Das Symposium richtet sich an Ärztliche und Kaufmännische Direktoren, die Rechtsabteilungen der Kliniken, Hygieneärzte und Praktiker sowie die Gesundheitspolitik auf Bundes- und Landesebene.

Diese Veranstaltung ist mit 8 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Das ausführliche Programm der Veranstaltung kann auf der Homepage der Initiative Infektionsschutz heruntergeladen werden. Zur Anmeldung gelangen Sie ebenfalls über: www.initiative-infektionsschutz.de/symposium2013.

Kontakt:

Martina Dörmann

c/o ipse Communication

Albrechtstraße 14 B

10117 Berlin

Tel. +49 (0) 30 288846-45

Fax.+49 (0) 30 288846-46

m.doermann@initiative-infektionsschutz.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
767