110. Deutscher Bädertag mit Dr. Angela Merkel

Veröffentlicht am 06.11.2014 09:35 von redaktion

6. November 2014bis8. November 2014

 

Branchentreffen der Heilbäder und Kurorte vom 6. – 8.11.2014 im Ostseeheilbad Zingst

 

Deutscher HeilbäderverbandRund 300 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sind auch in diesem Jahr wieder dabei, wenn sich das deutsche Bäderwesen vom 6. bis 8. November zum 110. Deutschen Bädertag im Ostseeheilbad Zingst trifft. Als Höhepunkt erwartet die Teilnehmer am 7.  November – zwei Tage vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls – eine Rede der Bundestagsabgeordneten und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

 

In einer Keynote spricht der Tourismusberater Dr. Mathias Feige, Geschäftsführer dwif GmbH, über die Entwicklung im deutschen Bäderwesen in den vergangenen 25 Jahren und lässt dabei in einer Talkrunde Raum für Rückblicke und Visionen.

 

Darüber hinaus widmen sich Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Medizin in zwei Podiumsdiskussionen den aktuellen Branchenthemen über neue und alternative Finanzierungsmöglichkeiten sowie die Frage, ob ein „Umparken im Bäderwesen“ notwendig sei. Themen wie Tourismusabgabe, Crowdfunding und Betrachtungen zu den Kernkompetenzen der Heilbäder und Kurorte werden dabei wichtige Rollen spielen. Ein drittes Podium widmet sich in diesem Jahr dem brandaktuellen Thema Prävention und der Frage, welche Möglichkeiten das kommende Präventionsgesetz für das Bäderwesen bereithält. In einem parallel stattfindenden Workshop werden den Teilnehmern Chancen und Potenziale eines gezielten Auslandsmarketing durch die Deutsche Zentrale für Tourismus präsentiert.

 

Der offizielle Teil des 110. Deutschen Bädertages beginnt am 07. November 2014 um 10:30 Uhr im Hotel Vier Jahreszeiten in Zingst Weitere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie unter www.baedertag.de.

 

 

Kontakt:

Jean Sebastian Esser

Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Deutscher Heilbäderverband e.V.

Charlottenstr. 13
10969 Berlin

 

Tel.:      030 / 246 369 2-13

Mobil: 0171 / 1690490

Fax:           030 / 246 369 2-29

E-Mail:                 jean.esser@dhv-berlin.de

Website:             www.deutscher-heilbaederverband.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de