100. Jahrestagung des Bundesverbandes für stationäre Suchtkrankenhilfe am 12./13 März 2014 in Berlin

Veröffentlicht am 06.11.2013 16:52 von buss

Am 12. und 13. März 2014 findet in der Katholischen Akademie in Berlin die 100. Wissenschaftliche Jahrestagung des Bundesverbandes für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. statt. Das Leitthema lautet „Interdisziplinäre Impulse für die Suchthilfe“.

Aus Anlass der 100. Jahrestagung im Jahr 2014 lädt der buss Experten aus verschiedenen Bereichen von Forschung, Praxis und Gesellschaft ein, die aus ihrer Perspektive den Handlungsrahmen der Suchthilfe beleuchten und neue Impulse für die Weiterentwicklung geben. Die Vorträge, Arbeitsgruppen und Fortbildungen befassen sich u. a. mit folgenden Themen:

+ Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft und was bedeutet das für die Suchthilfe?
+ Neue Drogen, neue Süchte, neue Therapieformen – Schwerpunkte und Trends
+ Neurobiologische Erkenntnisse und ihre Bedeutung für die Suchtbehandlung
+ Das innere Team – ein Kommunikationsmodell für die Therapie und die Mitarbeitenden
+ Die Zukunft der Suchthilfe – welche Herausforderungen sind wirklich wichtig?

Am Abend des ersten Tagungstages findet in der Berliner Kalkscheune eine Jubiläumsfeier statt mit einem Auftritt des Kabarettisten Johannes Warth.

Programm und Einladung folgen im Dezember 2013.
www.suchthilfe.de

Print Friendly, PDF & Email

buss

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.
Wilhelmshöher Allee 273
34131 Kassel
Fon 0561 779351
Fax 0561 102883
buss@suchthilfe.de
www.suchthilfe.de

Hits: 12






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.