1. Hausärztenachmittag in der Schlossklinik Bad Buchau am 14. November

Veröffentlicht am 18.10.2018 09:51 von Redaktion RehaNews24

Am 14. November 2018 lädt das Gesundheitszentrum Federsee zum ersten Hausärztenachmittag in den Goldenen Saal der Schlossklinik Bad Buchau ein.

Am Mittwoch, den 14. November 2018 lädt das Gesundheitszentrum Federsee zum ersten Hausärztenachmittag in den Goldenen Saal der Schlossklinik Bad Buchau ein.

„Weniger Arbeitsunfähigkeitstage nach Rehabilitation“ – das belegt eine aktuelle Studie der AOK-Baden-Württemberg, der DRV Baden- Württemberg und des Instituts für Rehabilitationsmedizinische Forschung an der Universität Ulm.

Der wissenschaftliche Vergleich der Studie macht deutlich, dass Menschen mit chronischen Rückenschmerzen, die an einer Rehabilitation teilnehmen, ihre Gesundheit merklich stabilisieren. So weisen sie in den ersten beiden Jahren nach der Reha im Schnitt 14 Krankheitstage weniger auf, als diejenigen, die bei gleicher Diagnose auf eine Reha verzichten. Folglich werden dadurch auch die Krankheitskosten je Patient gesenkt, zudem müssen sie nachweislich wesentlich seltener im Krankenhaus behandelt werden.

Prof. Dr. med. Gert Krischak, Leiter der Studie, wird die Ergebnisse im Rahmen der Veranstaltung persönlich vorstellen.

Trotz all dieser Erkenntnisse ist die Anzahl der Anträge auf Rehabilitation heute nicht steigend, sondern kontinuierlich sinkend.

Diesen rückläufigen Trend gilt es zu stoppen und umzukehren. Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Patienten bei der Beantragung und Vorbereitung einer medizinischen Rehabilitation unterstützen können.

Informationen zum Programm und weitere Hinweise finden Sie unter https://federseeklinik.de/ oder https://schlossklinik-buchau.de/.

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 123



(Nächster Beitrag) »