Die neu gestaltete Internetseite setzt die DGE-Qualitätsstandards stärker in den Mittelpunkt
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat ihre fünf Internetseiten von IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung überarbeitet und in ihrer Darstellung modernisiert. So ist seit dem 01.12.2017 auch die neue Homepage des IN FORM-Projekts „Station Ernährung – Vollwertige Verpflegung in Krankenhäusern und Rehakliniken“ […]

Relaunch der Internetseite „Station Ernährung“

Mehr

Das Kuratorium der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung hat heute den Musiker Adel Tawil zum neuen Präsidenten berufen. „Erst durch meinen Unfall im vergangenen Jahr ist mir die Tragweite einer Kopfverletzung bewußt geworden. 270.000 Menschen erleiden in jedem Jahr eine Schädelhirnverletzung. Mehr als 800.000 Menschen leben teils mit erheblichen Folgen – eine Zahl, die mich erschreckt. Ich bin dankbar, dass meine schwere Verletzung ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen ausgeheilt ist,“ so Adel Tawil.

Adel Tawil neuer Präsident der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung

Mehr

Jedes Jahr führen viele Arbeitsunfälle dazu, dass Menschen mit bleibenden Behinderungen leben müssen. Umso wichtiger ist es, die Betroffenen wieder in das soziale und berufliche Leben einzugliedern, um Inklusion zu ermöglichen. Das berichtet die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen, der am 3. Dezember 2017 stattfindet. Allein im Jahr 2016 hat die BG BAU über 47.000 Rehabilitationsmaßnahmen abgeschlossen und fast 38 Millionen Euro für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sowie am Leben in der Gemeinschaft erbracht.

„Zurück in ein selbständiges Leben“

Mehr

18 Lehrer chinesischer Hochschulen und Oberstufenzentren haben am 29. November das Berufsförderungswerk München (BFW) besucht. Ziel ihres Besuchs war es, sich über das deutsche System der Wiedereingliederung von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt zu informieren. BFW-Sprecher André Stiefenhofer stellte ihnen dabei zunächst das Leistungsspektrum der Kirchseeoner Einrichtung und den sozialrechtlichen Rahmen der beruflichen Rehabilitation in Deutschland vor. In der anschließenden Fragerunde wurde unter anderem über Kosten und Nutzen einer Umschulung für Staat und Gesellschaft gesprochen.

Chinesische Lehrerdelegation besucht Berufsförderungswerk München

Mehr

Dr. Gerald Gaß (54) wurde heute von der DKG-Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) gewählt. Gaß tritt die Nachfolge von Landrat Thomas Reumann (61) an, dessen Amtszeit zum Ende des Jahres endet. Reumann war seit 2015 Präsident der DKG. Zu Vizepräsidenten wurden Ingo Morell (59) und Thomas Lemke (48) gewählt. Die Amtsperiode des neu gewählten Präsidiums beginnt am 1. Januar 2018 und dauert drei Jahre.

Dr. Gerald Gaß neuer DKG-Präsident

Mehr